Achtung: Das Mongolische Neujahrsfest am 29.02.2020 findet NICHT statt. Ein neuer Termin wird aktuell diskutiert und auf unserer Webseite bekanntgegeben.

Liebe Freunde und Förderer, liebe Gäste,

Die aktuellen Entwicklungen rund um das Virus Sars-Cov-2 und die damit in Zusammenhang stehende Lungenkrankheit COVID-19 haben uns dazu bewogen, die für Samstag, den 29.02.2020 in Dresden geplanten Feierlichkeiten zu Tsagaan Sar zunächst auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, doch wollen wir mit dieser vorbeugenden Maßnahme im Interesse der Gesundheit aller unserer Gäste einfach kein Risiko eingehen.

Wir bitten, die mit unserer Entscheidung entstandenen Unannehmlichkeiten zu entschuldigen und hoffen, dass Sie trotzdem unserem Verein und unserer Arbeit gewogen bleiben.

Mit freundlichen Grüßen

i.V. Christian Rahmig (IAE Vorstand)

 

 

 

Zusammen feiern

Verschoben: Mongolisches Neujahrsfest

Wir möchten mit Ihnen den Beginn des Jahrs der Weißen Ratte feiern. Neben einem kulturellen Programm mit mongolischen Sängern und Tänzern haben Sie die Chance, die Mongolei und unseren Verein sowie unsere Arbeit näher kennenzulernen. Wir wünschen gute Unterhaltung und freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Wann: Samstag | 29.02.2020 | 11-17 Uhr verschoben!

Wo: MongolianBar Restaurant (Schützenplatz 14, 01067 Dresden)

Teilnahmebeitrag:

  • Erwachsene: 15,- EUR pro Person (inkl. Essen vom Buffet und 1 Getränk)
  • Kinder (ab 4 Jahre): 5,- EUR pro Kind (inkl. Essen vom Buffet)
  • Kinder unter 4 Jahren frei

Anmeldung bis zum 27.02.2020 per E-Mail (tsagaansar2020@iaeev.de) oder Telefon (0176 – 820 58 578)

Programm:

  • Eröffnung des mongolischen Neujahrsfestes
  • typisch mongolische Begrüßungszeremonie
  • Einblick in die Tradition unseres jährlichen Neujahrsfestes
  • Mongolische Klänge von Munkhtsetseg Gantumur
  • Tanz von Odbayar Batsuuri
  • Vorstellung unserer Vereinsarbeit

Den Veranstaltungs-Flyer gibt es auch zum Herunterladen als PDF: TsagaanSar_2020_Programm.

Achtung: Das Mongolische Neujahrsfest am 29.02.2020 findet NICHT statt. Ein neuer Termin wird aktuell diskutiert und auf unserer Webseite bekanntgegeben.