Multiplikator:innen- schulung

An insgesamt fünf Schulungstagen wollen wir dir Inhalte, Methoden und Ziele wirksamer politischer Bildungsarbeit, insbesondere für erwachsene Zielgruppen, vermitteln. Dabei werden die ersten vier Schulungstage an jeweils zwei Wochenenden in den wunderschönen Räumlichkeiten unserer Partnerorganisation ORUTINDO e.V. in Waldheim (Sachsen) stattfinden. 
 
An diesen Schulungstagen werden dir erfahrene Referent:innen des IAE e.V. anhand von verschiedenen Beiträgen zu globalen Themen erste Einblicke in die Arbeit mit BNE Methoden verschaffen.
 
Am letzten Schulungstag, der in Chemnitz stattfinden wird, bist du an der Reihe: Du hast die Chance, mittels eines eigenen Beitrags, die neu erlernten Methoden auszuprobieren. Nach Abschluss der Schulung, kannst du dich für den IAE e.V. engagieren. Wir zahlen unseren Referent:innen, je nach Art und Umfang ihrer Tätigkeit, ein Honorar.
 
Schreibt uns bei Interesse und Fragen gern eine Nachricht. Anmeldungen bitte per E-Mail an benni.schumann@iaeev.de! 
Gefördert wird die Multiplikator:innen Schulung durch @bmz_bund, @engagementglobal und die Heidehof Stiftung

Weitere Informationen findet ihr hier: Schulungsflyer

ANMELDUNGEN bitte per E-Mail an:
benni.schumann@iaeev.de

Die wunderschönen Räumlichkeiten des ORUTINDO e.V. in Waldheim (Sachsen).

Dieses Projekt wird gefördert von der Heidehof Stiftung sowie von Engagment Global im Auftrag des BMZ.

Für den Inhalt dieser Seite ist allein der Herausgeber verantwortlich; die hier dargestellten Positionen geben nicht den Standpunkt von Engagement Global gGmbh, des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung oder der Heidehof Stiftung wieder.

English EN German DE